Schülerparlament der Klassensprecher

 

An der Hebbelschule werden in jeder Klasse zwei Klassensprecher*innen gewählt. Die gewählten Vertreter*innen jeder Klasse treffen sich regelmäßig mit der Schulleitung, um wichtige Themen des Schullebens zu besprechen und mitzubestimmen mit dem Ziel Schülerdemokratie zu leben und zu lernen. Aktuelle Fragen und Berichte aus den Klassen werden diskutiert und Lösungen für Probleme gesucht. Dabei werden die Anliegen und Wünsche aus der Sicht der Kinder vorgetragen, die Schüler erhalten so die Möglichkeit der aktiven Teilhabe und Mitbestimmung am Schulgeschehen.