Schwimmunterricht

Im 3. und 4. Schuljahr erhalten die Kinder pro Woche zwei Stunden Schwimmunterricht im Memelbad. Wenn nur eine Klasse Schwimmunterricht hat, wird sie von zwei Lehrer*innen begleitet, gehen zwei Klassen, so sind drei Lehrer*innen dabei. Die Kinder werden in Schwimmer, Halb- und Nichtschwimmer eingeteilt und ihren Leistungen und Fähigkeiten nach unterrichtet. Die Kinder haben die Möglichkeit, Schwimmabzeichen zu erwerben. Vor der ersten Schwimmstunde werden die Kinder und Eltern über wichtige Regeln und Sachverhalte informiert.